Liebe Dorfgemeinschaft,

und wieder ist der Frühling ins Land gezogen, leider müssen wir Krähen momentan unter dem schlechten Wetter leiden. Die Sonne hält sich etwas bedeckt und auch die Temperaturen waren schon angenehmer. Und doch können wir einiges berichten, was wir beim Überfliegen des Dorfes gesehen haben:

So, das waren schon die bisherigen Ereignisse im März. Wir werden weiterhin ein waches Auge auf unser geliebtes Dorf halten

 

Details: | Zugriffe: 1579