Liebe Freunde und Mitbewohner von Lauthausen,

und wieder ist ein wichtiges Ereignis im Dorf vorbei. Vorgestern fand das alljährliche Pfingsteiersingen statt. Eine stolze Gruppe von männlichen Dorfbewohnern traf sich Freitag um 18:00 Uhr an der Dorfkapelle und nach einiger Verzögerung ging es dann los. Grund für die Verzögerung war die trockene Luft, die nach der Besorgung von Bier schrie und das fehlende Vorhandensein von genug Transportkapazitäten, sprich: 1 Bollerwagen war nicht genug. Dann setzte sich aber der Zug in Bewegung.

Die Bilder können auch unter dem rechts stehenden Link eingesehen werden: HIER GEHT ES ZU DEN BILDERN. Erstmals haben wir auch den "Gesang", mit dem die Dorfbevölkerung um Eier- und Geldspenden aufgefordert werden in Ton und Bild festgehalten. HIER GEHT ES ZUM FILM.

Der Umzug war sehr erfolgreich, es wurden fast 400 Eier gesammelt und auch weitere Sach- und Geldspenden, mit denen das Fest am Pfingstsamstag ausgerichtet werden konnte.

Die Bilder des Festes am Samstag: HIER GEHT ES ZU DEN BILDERN. Gott sei Dank war es am Samstag auch trocken, wenn es auch ziemlich kalt wurde. Deswegen wurde abends noch ein kleines Feuer entzündet. Insgesamt war das Dorffest ein voller Erfolg und am Pfingstsonntag war gegen Mittag schon wieder alles aufgeräumt. Einen Dank an all die fleißigen Helfer.

Bis dann zum nächsten Mal

Details: | Zugriffe: 1651