Ein voller Erfolg - der St Martinszug 2015

Liebe Dorfgemeinschaft

Ungewöhnlich früh fand am 2. November bereits der Martinsumzug 2015 statt. Um es vorwegzunehmen, einen so langen Martinsumzug hat das Dorf lange nicht gesehen und ein Großteil des Dorfes nahm teil. Das Wetter war frisch, aber trocken und so nahm der Umzug angeleitet vom heiligen Martin hoch auf dem Ross seinen Lauf. Die Feuerwehr und Polizei sorgte für die nötige Sicherheit und die Musikkapelle, das festlich geschmückte Dorf und die große Teilnehmerzahl für die nötige Atmosphäre. Der Umzug endete wie üblich auf dem Vorplatz des Restaurants „Zur Alten Münze“, von wo man aus das gigantische Martinsfeuer, welches Herr Raderschadt und einige Helfer aus dem Dorf am Samstag bereit aufgebaut hatten, gut sehen konnte.

Hier auf dem Vorplatz warteten dann schon heißer Kakao für die Kleinen und Glühwein für die Erwachsenen. Außerdem konnten die bestellten Martinsstuten abgeholt werden.

Kurz danach begann dann die Verlosung der Tombola. Hier wurden 1 Gans, 2 Enten und 3 Riesenstutenkerle verlost. Die Gewinner waren über das ganze Dorf verteilt, was den Vorstand sehr freute.

Danach löste sich der Umzug dann nach und nach auf und alle gingen zufrieden nach Hause.

 

 

Details: | Zugriffe: 1711