Die Mairie Lauthausen

Die Mairie Lauthausen, später Bürgermeisterei Lauthausen bestand seit der napoleonischen Zeit und existierte bis in die 60er Jahre des letzten Jahrhunderts. Josef Müller hat diesbezüglich viel interessantes zusammengetragen, was unter diesem Menüpunkt veröffentlicht wird.

Eine druckbare PDF Version kann hier geöffnet werden.

Viel Spaß

Inhaltsverzeichnis

  1. Zum Geleit. 2
  2. Einst....2
  3. Unsere Vorfahren. 5
  4. Das Amt Lauthausen. 15
  5. Lauthausen, einst und jetzt. 17
  6. Bödingen incl. Altenböding und Driesch
  7. Lauthausen. 30
  8. Oberauel34
  9. Müschmühle. 37
  10. Allner - Mühle. 40
  11. Allner. 41
  12. Seligenthal46
  13. Kaldauen. 52
  14. Heide. 55
  15. Braschoss. 56
  16. Wahnbachtalsperre. 56
  17. Happerschoß. 58
  18. Heisterschoss. 73
  19. Bröl80
  20. Rennenberg. 123
  21. Die Rennenburg Sage. 125
  22. Nachtrag - Auflösung des Amtes Lauthausen. 127
  23. Quellenangaben